Thurgauer Kantonalschützenverband

Heidi Diethelm Gerber gewinnt EM-Silber

... und die Bronzemedaille folgt sogleich!

EM-Silber
Die Thurgauer Schützin Heidi Diethelm Gerber (Märstetten) hat mit der Luftpistole über 10m an der EM im polnischen Wroclaw Silber gewonnen. Für Diethelm Gerber ist es die erste internationale Medaille in dieser olympischen Disziplin. Sie, die 2016 mit der Sportpistole über 25m Olympiabronze gewonnen hat, qualifizierte sich mit 577 Punkten für die Runde der letzten Acht und bewies in einem hochklassigen Final Nervenstärke.

Sandra Stark (Münchwilen), die zweite Thurgauerin welche für den SSV an den Start ging, klassierte sich mit 565 Punkten im 39. Rang von 63 Startenden.

 

Sensationell EM-Bronze
Im Mixed Team Wettkampf gab es für die Thurgauerin Heidi Diethelm Gerber die zweite Medaille.
Zusammen mit dem Junior Jason Solari (Malvaglia TI) gewann sie sensationell die Bronzemedaille im Teamwettkampf.

Die Entscheidung fiel äusserst knapp. Mit dem letzten Schuss und dem Resultat von 17:15 setzten sich die erfahrene Thurgauerin und der Tessiner Junior gegen das ungarische Duo Veronika Major/Miklos Tatrai durch. Um Gold schossen Russland 1 (Vitalina Batsarashkina/Artem Chernousov) und Serbien 1 (Zorana Arunovic/Damir Mikec). Die favorisierten Russen setzten sich knapp mit 17:15 durch.

Sandra Stark (Münchwilen) erreicht mit ihrem Partner, Steve Demierre (Auboranges FR), mit 564 Zählern den 34. Rang.

 

Jakob Windler, TKSV
Abt. Pistole

Heidi Diethelm Gerber

Heidi Diethelm bei der Finalpraesentation.jpg Silbermedaille_Heidi Diethelm Gerber_EM-P10_28.02.20.jpg Das erfolgreiche Duo Mixed-P10 mit ihren Trainern.jpg Jason Solari mit Heidi Diethelm Gerber .jpg Mixed WK-P10_29.02.20.jpg Podest Mixed-EM-P10_Woroclow.jpg