Thurgauer Kantonalschützenverband

Einzelwettschiessen Pistole 25m (EWS-P25)

Die Einzelwettschiessen sind jährlich wiederkehrende Wettkämpfe ohne Nachdoppel, die der Förderung der Schiessfertigkeit und der Wettkampferfahrung dienen.

Das Schiessprogramm entspricht dem Programm der Schweizer Gruppenmeisterschaft und ist dadurch eine geeignete Trainings- oder Qualifikationsmöglichkeit. Die Einzelwettschiessen bieten den Schützen und den durchführenden Vereinen eine willkommene Entschädigung - mitmachen lohnt sich!

Er steht allen Mitgliedern der SSV-Vereine und -Verbände offen.

Sportgeräte: Randfeuerpistole (RF), Zentralfeuerpistole (CF), Ordonnanzpistole (OP) 

Scheibe: Schnellfeuerscheibe ISSF, Wertungszone 5-10

Schussfolge: 1 Serie à 5 Schuss in 50 Sekunden, 1 Serie à 5 Schuss in 40 Sekunden, 1 Serie à 5 Schuss in 30 Sekunden

 

Für weitere Fragen steht Euch vom TKSV der Wettkampfchef EWS-P25/50, Marc Schoder ( pistole@tksv.ch ) gerne zur Verfügung.

 

Weitere Einzelwettschiessen

Einzelwettschiessen Pistole 50m (EWS-P50)

Einzelwettschiessen Gewehr 300m (EWS-G300)

Bestellung Standblätter, Verwaltung und Ranglisten

Applikation Standstiche

TKSV Dokumente, Reglemente und Ausführungsbestimmungen

SSV Reglemente